Buchdiskussion H.W. Sinn

Das grüne Paradoxon (2008) Plädoyer für eine illusiosnfreie Klimapolitik

Datum
07.03.2018

Ort
Erding, Jugend- und Kulturhaus Sonic, Dorfener Str. 13

Die grüne Umweltpolitik ist voller Paradoxien: Windräder verschandeln unsere Landschaft, Biosprit verurscacht Hunger in armen Ländern. Hans-Werder Sinn, Präsident des IFO Institutes will über Irrtümer der Umweltpolitik aufklären. Uns wird er zur lebhaften Diskussion anregen.

Ort:    Jugend- und Kulturhaus Sonic, Dorfener Str. 13, jeweils um 20.00 Uhr