Mensch und Mücke

Veranstaltungsreihe „Ungeliebte Tiere“ des BN, OG Erding

Datum
27.05.2020 19:30 - 21:00

Ort
Haus der Begegnung (Erding, Am Rätschenbach 12)

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Quelle: James Gathany, CDC, Wikipedia

Kann man einem lästigen Stechinsekt und Krankheitsüberträger wie der Mücke überhaupt etwas Positives abgewinnen? Auf den ersten Blick sicher nicht, doch tatsächlich ist sie nicht nur ein wichtiges Glied in der Nahrungskette, sondern hat sogar die Gesundheit des Menschen gefördert. Lernen Sie die Welt der Mücken näher kennen, denn sie wird uns auch in Zeiten des Klimawandels auf Schritt und Tritt begleiten.

Am sechsten Abend der Veranstaltungsreihe „Ungeliebte Tiere“ der Ortsgruppe Erding des BUND Naturschutz in Bayern e. V., wird BN-Experte Sascha Alexander kurzweilig und hoch-informativ durch den Abend führen.