Zur Startseite
  • Home  › 
  • Aktuelles

Frisches Totholz

Neue Stämme für das Totholzbiotop bei Eichenkofen

27.02.2021

"Neue" Stämme aus dem Stadtgebiet, die gefällt werden mussten und vom städtischen Bauhof im Januar 2021  aufgestellt wurden. 
Das dürfte vielen totholzbewohnenden Insekten für mindestens die nächsten 10 Jahre gefallen und reichen, da es sich fast ausschließlich um Hartholz (Laubholz) handelt, z. B. Esche und Buche.