Zur Ebersberger Alm 2017

Unseren Jahresausflug hatten wir für Sonntag, den 11.6. geplant. Nachdem wir zuletzt mehrmals Wetterpech hatten haben wir diesmal einen traumhaften Sommertag erwischt.
Wir haben uns für ein Ziel in unserer näheren Umgebung entschieden - wir fahren nach Ebersberg.
Wir parken am Klostersee und wandern entlang der Ebersberger Weiherkette und dem Egglburger See zur Ebersberger Alm. Dieser Rundweg ist sehr schön, teilweise schattig im Wald und kann bequem in
einer guten Stunde begangen werden.
Im Anschluss an die Wanderung sind wir gemütlich einkehrt auf der Terasse der Ebersberger Alm mit traumhaften Fernblick. Das Essen war Spitze. Die Sportlichen sind anschließend noch auf den
Ebersberger Aussichtsturm gestiegen mit tollen Blick über den Forst und zur Alpenkette.
Abschließend besuchten wir noch das nahegelegene  im Museum Wald & Umwelt an. Die interessante Führung dauerte etwa 1 1/4 Std.                                                                                         

Zurück zum Parkplatz ging es dann leicht bergab mit 10 Min. Fußweg.